Forschungsergebnisse, Personalia, Projekte: Auf dieser Seite erfahren Sie Neuigkeiten aus den Leibniz-Instituten.

Alle Nachrichten

  1. Bildung in Deutschland 2016
    16.06.2016 · Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

    Der alle zwei Jahre erscheinende nationale Bildungsbericht wird heute vorgestellt, diesmal mit dem Schwerpunkt Migration und Integration.

    mehr lesen

  2. Mehr Mitbestimmung, mehr Ausbildungsplätze
    15.06.2016 · Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

    Forscher haben einen Index für die Verankerung von Mitbestimmung in Unternehmen entwickelt. Er zeigt: Die Partizipation von Arbeitnehmern fördert eine nachhaltige Unternehmensführung.

    mehr lesen

  3. Meeresbergbau bedroht Lebensräume
    14.06.2016 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Der Abbau von Manganknollen gefährdet die Artenvielfalt in der Tiefsee. Experimente zeigen: Selbst Jahrzehnte nach einem Eingriff ist noch ein Verlust der Biodiversität nachzuweisen.

    mehr lesen

  4. Weizengenom zum Download
    14.06.2016 · Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung

    Wenige Monate nach Entschlüsselung des kompletten Weizengenoms ist der Datensatz nun öffentlich zugänglich und kann von Weizenzüchtern und Wissenschaftlern weltweit genutzt werden.

    mehr lesen

  5. Immer in die gleiche Ecke schießen!
    09.06.2016 · Institut für Weltwirtschaft

    Eine Auswertung von mehreren hundert Elfmeterduellen bei internationalen Turnieren zeigt, dass ein Torwart tendenziell in die entgegengesetzte Ecke des letzten Schusses hechtet.

    mehr lesen

  6. Eine Milliarde Euro weniger
    08.06.2016 · Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    Ausländische Unternehmen investieren in Deutschland weniger in Forschung und Entwicklung als zuvor. Der deutsche Forschungsstandort bleibe jedoch attraktiv, so Wirtschaftsexperten.

    mehr lesen

  7. Leibniz am Meer
    08.06.2016 ·

    Im Wissenschaftsjahr "Meere und Ozeane" stellen wir Leibniz-Meeresforscherinnen und -forscher in einer Reihe von Kurzportraits vor.

    mehr lesen

  8. Jeder vierte 80-Jährige leidet an Diabetes
    03.06.2016 · Deutsches Diabetes-Zentrum

    Die Zahl der Neuerkrankungen mit Typ-2-Diabetes übertrifft alle bisherigen Schätzungen, wie Daten zu 65 Millionen Versicherten belegen. Besonders betroffen sind Menschen ab 80 Jahren.

    mehr lesen

  9. Krallenfrosch breitet sich aus
    02.06.2016 · Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig

    Der Klimawandel begünstigt die Verbreitung des Krallenfroschs in Europa. Als Überträger von Viren und Pilzen hat die invasive Art weltweit zum Rückgang der Amphibiendiversität beigetragen.

    mehr lesen

  10. Mietpreisbremse verfehlt ihr Ziel
    01.06.2016 · Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    Vor einem Jahr trat die Mietpreisbremse in Kraft. Eine Studie zeigt, dass das Gesetz den Anstieg der Mieten bisher nicht verlangsamen konnte. Teilweise hatte es sogar einen preistreibenden Effekt.

    mehr lesen

  11. Temporärer Schutz
    01.06.2016 · Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    80 Prozent der Deutschen befürworten die Aufnahme von Kriegsflüchtlingen, so eine neue Studie. Sobald sich die Lage im Heimatland gebessert hat, sollen die Menschen allerdings zurückkehren.

    mehr lesen

  12. Aus für die Generation Praktikum?
    30.05.2016 · ifo Institut

    Der Mindestlohn bereitet zahlreichen Praktikumsplätzen den Garaus, wie aus einer neuen Studie hervorgeht.

    mehr lesen

  13. Kinder leiden, wenn Väter lange pendeln
    27.05.2016 · Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

    Die Auswirkungen langer Anfahrtszeiten auf Arbeitnehmer sind gut untersucht. Eine Studie zeigt jetzt erstmals die Folgen für die Kinder von Pendlern: Sie leiden häufiger unter emotionalen Problemen.

    mehr lesen

  14. Gene beeinflussen Risiko für Übergewicht
    27.05.2016 · Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke

    Nicht jeder Mensch ist gleich anfällig für Adipositas. Eine Studie zeigt, dass eine genetische Veränderung das Erkrankungsrisiko erhöht. Sie könnte als Risikomarker in der Vorbeugung dienen.

    mehr lesen

  15. Privat versus kommunal
    26.05.2016 · Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    Die Zahl der kommunalen und privaten Energieversorger steigt, zeigt eine Studie. Die Unternehmen arbeiten gleich effizient, jedoch sind die Umsätze der öffentlichen Versorger geringer.

    mehr lesen

  16. Schwitzende Rinder
    25.05.2016 · Leibniz-Institut für Nutztierbiologie

    Tiere leiden wie Menschen unter Hitze. Wissenschaftler untersuchen die Folgen zunehmender Hitzeperioden auf den Stoffwechsel und die Fruchtbarkeit von Milchkühen in Brasilien.

    mehr lesen

  17. Andere Sonnen haben auch den Dreh raus
    20.05.2016 · Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam

    Sterne, die etwa so alt wie unsere Sonne sind, haben noch eine weitere Ähnlichkeit mit unserem Heimatstern: Auch sie benötigen für die Drehung um die eigene Achse rund 26 Tage.

    mehr lesen

  18. Gefährdete Katze
    19.05.2016 · Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung

    Die neu etablierten Luchspopulationen in Europa sind zu klein, um eine ausreichende genetische Vielfalt zu sichern. Weitere Tiere sollten umgesiedelt werden, plädieren Forscher.

    mehr lesen

  19. Das Wetter setzt den Weiden zu
    19.05.2016 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Der Klimawandel schadet den Grasflächen in Tibet laut einer neuen Studie mehr als die zunehmende Landnutzung. Als Wasser- und Kohlenstoffspeicher erfüllen die Böden wichtige Funktionen.

    mehr lesen

  20. Belastete Spree
    17.05.2016 · Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

    Sulfat strömt über Grundwasser und Nebenflüsse in die Spree – und sorgt für Informationsbedarf. Ein Online-Dossier fast aktuelle Erkenntnisse zur Sulfatbelastung zusammen.

    mehr lesen