22.10.2019

Technische/r Assistent/in (m/w/d)

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN), Frankfurt am Main

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Am Standort im brandenburgischen Müncheberg befindet sich das Senckenberg Deutsche Entomologische Institut (SDEI) in einer Forschungsstadt im Berliner Umland, mit familiärem Flair und modernsten Wissenschaftseinrichtungen.

Die Senckenberg Gesellschaft mit Hauptsitz in Frankfurt am Main sucht möglichst zum 01.01.2020 für das Senckenberg Deutsche Entomologische Institut am Standort Müncheberg einen

Technischen Assistenten (m/w/d)

(Vollzeit)

Das sind Ihre Herausforderungen

  • Inventarisierung und Neuaufstellung von Teilen einer umfangreichen Insektensammlung (Käfer, Coleoptera)
  • Selektion wertvoller Einzelobjekte (sogenannte Typusexemplare) anhand von Originalliteratur
  • Digitale Bilddokumentation der Typusexemplare mittels Fotomikroskop und Fotostation
  • Mitarbeit bei der Erfassung und Übertragung von Daten in eine Sammlungsdatenbank
  • Mitwirkung bei allgemeinen Institutsaufgaben

Sie überzeugen uns idealerweise mit

  • einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Technische/r Assistent/in für naturkundliche Museen und Forschungsinstitute oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Erfahrung mit der Betreuung von musealen Sammlungen und dem Umgang mit fragilem wissenschaftlich wertvollem Sammlungsmaterial sowie Kenntnissen entomologischer Präparationstechniken
  • Erfahrung mit verschiedenen Aufnahmeverfahren der Makrofotografie und Mikroskopfotografie (wünschenswert)
  • Grundkenntnissen in der zoologischen Taxonomie (sind von Vorteil)
  • guten Kenntnissen im Umgang mit MS Office, idealerweise mit Bildverarbeitungsprogrammen und Datenbanken
  • guten Kenntnissen der deutschen und der englischen Sprache, die das Verständnis für wissenschaftliche  Fachliteratur erlauben, Befähigung sich weitere Sprachen digital zu erschließen
  • Teamgeist, Sorgfalt, Motivation und Engagement sowie Eigeninitiative

Wir bieten Ihnen

  • eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einer weltweit anerkannten Forschungseinrichtung, zunächst befristet auf ein Jahr
  • flexible Arbeitszeiten – offenes und kollegiales Umfeld – familienfreundliche Arbeitsbedingungen (zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“)  – betriebliche Altersvorsorge
  • spannende Aufgaben in einem motivierten, dynamischen und professionellen Umfeld

Ort: Müncheberg

Beschäftigungsumfang: Vollzeit (40 Stunden/Woche)

Vertragsart: befristet für 1 Jahr

Vergütung: Entgeltgruppe 6 oder 7 des Tarifvertrages der Länder

Senckenberg strebt an, den Frauenanteil zu erhöhen. Qualifizierte Kandidatinnen werden daher besonders ermutigt, sich zu bewerben. Die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien sowie der Vorschriften des Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet.

Sie möchten sich bewerben?

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form (als zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #09-19004 bis zum 22.11.2019 an:

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt a.M.
E-Mail: recruiting(at)senckenberg.de

Ihr Ansprechpartner für fachliche Rückfragen ist Herr Dr. Stephan M. Blank, Tel. 033432/736983730, E-Mail sblank(at)senckenberg.de.

www.senckenberg.de