07.11.2019

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI), Braunschweig

Das Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI) in Braunschweig sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

Die Stelle ist im Umfang von bis zu 9,5 Stunden/Woche zunächst befristet bis zum 31.12.2020. Die Höhe der Vergütung richtet sich nach den Sätzen des Landes Niedersachsen in der jeweils gültigen Fassung und beträgt zurzeit ohne Abschluss 9,93 €/Stunde, mit Bachelor-Abschluss 11,55 €/Stunde.

Das GEI ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung der Leibniz-Gemeinschaft, das Forschung, Forschungsinfrastrukturleistungen und Wissenstransfer im Bereich kulturwissenschaftlich-historischer Bildungsmedienanalyse und -dokumentation eng miteinander verbindet und in hohem Maße international tätig ist.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Unterstützung des Projektes „Zwischentöne – Materialien für Vielfalt im Klassenzimmer“
  • Webseitenbetreuung http://zwischentoene.info/themen.html/Qualitätssicherung
  • Korrekturlesen von Texten/Unterrichtsmaterialien
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit/Social Media
  • Literatur- und Quellenrecherche in Bibliotheken und im Internet
  • logistische und organisatorische Unterstützung bei Veranstaltungen
  • ggf. unterstützende Tätigkeiten für Forschungsprojekte innerhalb der Abteilung „Wissen im Umbruch“

Zu den Anforderungen an Sie zählen:

  • mindestens drei bisherige Semester Hochschulstudium in einem geistes-, kultur- oder sozialwissenschaftlichen Fach (z. B. Erziehungs-, Bildungs- oder Medienwissenschaft, Geschichte, Geografie, Politikwissenschaft, Soziologie), idealerweise auf Lehramt
  • sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift (inkl. Fähigkeit zu Korrektur­arbeiten)
  • gute Kenntnisse der Office-Anwendungen
  • gute Kenntnisse in Internetanwendungen
  • gute Sprachkenntnisse in Englisch
  • selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten

Erwünscht sind ferner:

  • Kenntnisse im Umgang mit Content Management Systemen, insbesondere TYPO 3
  • Interesse und Kenntnisse zu Bildungsmedien und Diversity (Education)

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in der Abteilung Wissen im Umbruch eines renommierten Forschungsinstituts und unterstützen Sie mit entsprechenden Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Der Arbeits­ort ist Braunschweig.

Wir ermöglichen eine flexible Gestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung der jeweiligen arbeitsorgani­satorischen Situation. Das GEI versteht sich als familienfreundliche Einrichtung und fördert die berufliche Gleichstellung aller Personen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sowie von Personen mit Zu­wanderungsgeschichte werden ausdrücklich begrüßt. Bei gleicher Eignung erhalten Schwerbehinderte den Vor­zug. Ein Nachweis über die Behinderung ist in Kopie beizufügen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung ausschließlich elektronisch mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, ggf. Hochschulzeugnisse, Immatrikulationsbescheinigung) als zusammenhängende PDF-Datei (max. 9 MB) bis zum 30.11.2019 mit Angabe des Kennworts „SHK Zwischentöne“ an bewerbung@leibniz-gei.de.

Für Nachfragen wenden Sie sich bitte an Frau Imke Rath (E-Mail: rath(at)leibniz-gei.de oder Tel. 0531/59099-317).

www.leibniz-gei.de