11.09.2019

Auszubildende/r zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Deutsches Institut für Ernährungsforschung (DIfE), Potsdam-Rehbrücke

Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE), eine Stiftung des öffentlichen Rechts, gehört zu den Instituten der Leibniz-Gemeinschaft. Es hat die Aufgabe, neue Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit zu gewinnen (Homepage http://www.dife.de).

Gesucht wird zum 10.8.2020 ein/e

Auszubildende/r zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Dieser duale Ausbildungsberuf gliedert sich in Pflicht- und Wahlqualifikationen. Dabei werden die folgenden Wahlqualifikationen am DIfE angeboten:

„Assistenz und Sekretariat“

„Einkauf und Logistik“

„Kaufmännische Steuerung und Kontrolle“

„Personalwirtschaft“

Es reizt Sie in einem renommierten, internationalen und wissenschaftlichen Arbeitsumfeld Ihre ersten Schritte ins Berufsleben zu starten?

Dies können wir Ihnen mit der Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement am DIfE ermöglichen. Ihnen werden umfangreiche praktische Erfahrungen vermittelt, wobei Sie in den verschiedenen Verwaltungsbereichen, wie Personalwesen, Finanzen und Controlling, Beschaffung und den unterschiedlichen wissenschaftlichen Sekretariaten tätig sein werden. Dies garantiert eine umfassende und praxisorientierte Ausbildung am Wissenschaftsstandort Potsdam-Rehbrücke. Als Betrieb mit jahrzehntelanger erfolgreicher Ausbildungserfahrung ermöglichen wir Ihnen eine vielfältige, kaufmännische, verwaltende und organisatorische Ausbildung, in welcher Sie eine selbstständige Arbeitsweise erlernen und durch praxisnahe Inhalte von sehr gut geschultem und hochmotiviertem Ausbildungspersonal vermittelt bekommen.

Das erwartet Sie:

  • ein abwechslungsreicher und vielseitiger Ausbildungsplatz in einem internationalen Arbeitsumfeld, welcher sehr gut mit den ÖPNV bzw. dem PKW erreichbar ist
  • intensive Betreuung durch die Ausbilderin und die Ausbildungsbeauftragten in den verschiedenen administrativen Referaten
  • Auslandspraktikum bei sehr guten schulischen und betrieblichen Leistungen
  • umfangreiche interne Prüfungsvorbereitungen sowie ein zusätzlicher externer Vorbereitungskurs für die Abschlussprüfung
  • sehr gute Ausbildungsvergütung inkl. Jahressonderzahlung nach TVA-L BBiG mit betrieblicher Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • eigener PC-Arbeitsplatz in jedem Referat und Nutzung der modernen IT-Infrastruktur

Was Sie für diesen Beruf mitbringen sollten:

  • Abitur oder Mittlere Reife
  • sehr gute bis gute Leistungen in Deutsch, Mathematik, Englisch und Informatik
  • sehr gutes Ausdrucksvermögen, sowohl schriftlich als auch mündlich
  • PC-Kenntnisse (Standardprogramme wie MS Office Paket, Umgang mit PC/Laptop)
  • hohe Eigenmotivation, Flexibilität und Lernbereitschaft
  • Spaß im Umgang mit Menschen, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick und Verantwortungsbewusstsein

Der Ausbildungsvertrag wird auf der Basis des Tarifvertrages für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG) für 3 Jahre geschlossen. Es handelt sich hierbei um eine Vollzeitausbildung (40h/Woche). Der Berufsschulunterricht findet alle 3 Wochen im Blockunterricht statt und befindet sich in Potsdam (OSZ II Potsdam).

Sie sind aufgeschlossen und kommunikationsfähig? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Zeugnisse) unter Angabe Ihrer zwei favorisierten Wahlqualifikationen und der Kennziffer 2019_BA02_L bis zum 24.11.2019 an folgende Adresse:

Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke

Referat Personal- und Sozialwesen

Arthur-Scheunert-Allee 114-116

14558 Nuthetal

oder per E-Mail als zusammengefasstes PDF-Dokument an jobs(at)dife.de.

Für weitere Auskünfte rund um die Ausbildung am DIfE steht Ihnen Frau Juliane Schlick, verantwortliche Ausbilderin, Tel.: 033200/88-2267, zur Verfügung.

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie uns Ihr Einverständnis zur Erhebung Ihrer Daten. Für nähere Informationen über die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfolgende Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch das Deutsche Institut für Ernährungsforschung und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte kontaktieren Sie bitte das Referat Personal- und Sozialwesen (jobs(at)dife.de).

www.dife.de