Im Mittelpunkt der Forschung am Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie (IPB) stehen die strukturelle Diversität und Biosynthese sowie die biologischen Funktionen und Wirkmechanismen von pflanzlichen und pilzlichen Naturstoffen, insbesondere von spezialisierten Stoffwechselprodukten und chemischen Signalträgern. Ein Ziel ist es, zu einem möglichst umfassenden Verständnis der Anpassungs- und Entwicklungsprozesse zu gelangen, die aus dem dynamischen Wechselspiel von Pflanzen mit ihrer Umwelt resultieren.
Kontakt
Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie
Weinberg 3
06120 Halle (Saale)
T 0345 / 55 82 - 0
pr@ipb-halle.de
Leitung

Geschäftsführender Direktor:
Prof. Dr. Steffen Abel

Administrativer Leiter:
Peter Zuber

Öffentlichkeitsarbeit:
Sylvia Pieplow

Neues