Das Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik (IHP) konzentriert sich auf die Erforschung und Entwicklung von siliziumbasierten Systemen, Höchstfrequenz-Schaltungen und -Technologien einschließlich neuer Materialien. Es erarbeitet innovative Lösungen für Anwendungsbereiche wie die drahtlose und Breitbandkommunikation, die Luft- und Raumfahrt, die Biotechnologie und Medizin, die Automobilindustrie, die Sicherheitstechnik und die Industrieautomatisierung.
Kontakt
IHP GmbH – Innovations for High Performance Microelectronics/Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik
Im Technologiepark 25
15236 Frankfurt (Oder)
T 0335 / 56 25 - 0
ihp@ihp-microelectronics.com
Leitung

Wissenschaftlich-Technischer Geschäftsführer:
Prof. Dr. Bernd Tillack

Administrativer Geschäftsführer:
Manfred Stöcker

Öffentlichkeitsarbeit:
M.A. Anne-Kristin Jentzsch

Neues