Das Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH ist eines der größten Bioressourcenzentren und die vielfältigste Sammlung von Lebendkulturen weltweit: Die Sammlung mit Sitz in Braunschweig existiert seit 42 Jahren und beherbergt mehr als 30.000 Kulturen, einschließlich über 20.000 verschiedene Bakterien und Pilz-Stämme, 700 menschliche und tierische Zelllinien, 800 Pflanzenzelllinien, 1.300 Pflanzen-Viren und Antiseren und 4.800 verschiedene Typen genomischer Bakterien-DNA. Die einzigartige Diversität und das Qualitätsmanagement der Bioressourcen sowie die umfangreichen Services machen die DSMZ zu einem international renommierten Dienstleister für die Wissenschaft, diagnostische Labore, nationale Referenzzentren sowie für industrielle Partner.
Kontakte
Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH
Inhoffenstraße 7B
38124 Braunschweig
T 0531 / 26 16 - 0
contact@dsmz.de
Leitung

Direktor:
Prof. Dr. Jörg Overmann

Administrative Geschäftsführerin:
Bettina Fischer

Öffentlichkeitsarbeit:
Sven-David Müller

Neues