Vortrag · Berlin

06.09.2019 · 19:30
Revolution in der Genomeditierung - Wo sind die Grenzen?

Die Lebenswissenschaftliche Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin und das Museum für Naturkunde Berlin laden Sie ein, sich im Ambiente des Sauriersaals in die faszinierende Welt der Wissenschaft entführen zu lassen.

Ein Projekt gefördert aus Mitteln des Aktionsplans Leibniz-Forschungsmuseen.

In Kooperation mit Crispr-Whisper.

Foto: Oliver Lang

Veranstaltungsort:

Museum für Naturkunde Berlin

Referent/innen:

Prof. Dr. Detlef Weigel (Direktor am Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie, Tübingen)
Mehr Information und Anmeldung

Zur Veranstaltungswebsite