17.07.2019

Leiter des Referats Informationstechnik (m/w/d)

Deutsches Institut für Ernährungsforschung (DIfE), Potsdam-Rehbrücke

Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE), eine Stiftung des öffentlichen Rechts, gehört zu den Instituten der Leibniz-Gemeinschaft. Es hat die Aufgabe, neue Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit zu gewinnen.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir einen

Leiter des Referats Informationstechnik (m/w/d)

Wir suchen eine Persönlichkeit, die neben fachlicher Kompetenz und Berufserfahrung auch über Führungs- und Managementqualitäten verfügt.

Ihr Aufgabenbereich umfasst die

  • Leitung des Referates Informationstechnik (IT) verbunden mit der Übernahme der direkten Führungsverantwortung für ein Team von derzeit sechs Mitarbeitern
  • Verantwortung für die Planung, Umsetzung, Steuerung und Weiterentwicklung der zentralen Informations- und Kommunikationslandschaft im Rahmen der Institutsziele unter Nutzung moderner Informationsverarbeitungstechnologien und unter Berücksichtigung der Anforderungen von Compliance, Datenschutz/Datensicherheit, Informations- und IT-Sicherheit
  • Planung und Steuerung von IT-Projekten, ggf. in Kooperation mit externen IT-Dienstleistern
  • Verantwortung für die Dokumentation, Verhandlung und Verwaltung von Lizenzen und Verträgen
  • Entwicklung und Einführung neuer IT-Verfahren sowie Strukturierung vorhandener IT-Verfahren
  • Beratung des Vorstands in strategischen und operativen Fragen
  • Mitwirkung bei der Gestaltung von Veränderungsprozessen im administrativen Bereich des DIfE, u.a. bei der Implementierung eines neuen ERP-Systems

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich, bevorzugt in öffentlichen und/oder wissenschaftlichen Einrichtungen
  • ausgewiesene Fachkenntnisse im Bereich System- und Netzwerkadministration, Windows, Linux, Cisco, virtualisierte Serverlandschaften, Administration von Datenbanken
  • einschlägige Erfahrungen im Einsatz von MS ActiveDirectory, eDirectory, Micro Focus-Software, NetApp, TK-Anlagen (Hicom)
  • Erfahrungen in der Führung von Teams und der gezielten Anleitung von Mitarbeiter/innen
  • ausgeprägte Dienstleistungsmentalität sowie hohe kommunikative und soziale Kompetenz
  • sehr selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise

Wir bieten:

  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und der Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung von IT-Prozessen und Strategien in einem wissenschaftlichen Umfeld
  • eigenverantwortliches Handeln und selbständiges Arbeiten in einer kooperativen und multinationalen Arbeitsumgebung
  • vielfältige Möglichkeiten im Bereich Fort- und Weiterbildung im Rahmen einer mitarbeiterorientierten Personalentwicklung
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • eine angemessene Vergütung und Sozialleistungen gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 18.8.2019. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagefähigen Unterlagen und Nachweise zusammen mit Ihren Gehaltsvorstellungen unter Angabe der Kennziffer 2019 _FO1_L per E-Mail an jobs(at)dife.de.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen zur Verfügung:

Frau Dr. Schröder-Smeibidl, Administrativer Stiftungsvorstand, Tel.: 033200/88-2221, E-Mail: admin.vorstand(at)dife.de 

Herr Lux, Referatsleiter Informationstechnik, Tel.: 033200/88-2223, E-Mail: IT-Leiter(at)dife.de

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie uns Ihr Einverständnis zur Erhebung Ihrer Daten. Für nähere Informationen über die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfolgende Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch das Deutsche Institut für Ernährungsforschung und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte kontaktieren Sie bitte das Referat Personal- und Sozialwesen (jobs(at)dife.de).

www.dife.de